Vorschüler wagten Blick ins Weltall

Spannenden Besuch hatten die Vorschüler des Kindergartens St. Felizitas in Münsterschwarzach, denn Pater Christoph vom Benediktinerkloster kam, um ihnen einiges zum Thema Weltall zu erzählen. Mobil Shop Karriere Wetter Logo Main-Post Anmelden Abo Newsletter ePaper Sonntag, 16. Juni 2019 Regional Meine Themen Überregional Kickers Sport Freizeit Mediathek Anzeigen Service Würzburg Schweinfurt Bad Kissingen Rhön-Grabfeld Haßberge Kitzingen Main-Spessart Main-Tauber Münsterschwarzach Vorschüler wagten einen Blick ins Weltall Bearbeitet von Franziska Schmitt Münsterschwarzach 15:40 Uhr Aktualisiert am: 05. Mai 2019 02:11 Uhr Spannenden Besuch hatten die Vorschüler des Kindergartens St. Felizitas in Münsterschwarzach, denn Pater Christoph vom Benediktinerkloster kam, um ihnen einiges zum Thema Weltall zu erzählen. Die Vorschüler des Kindergartens St. Felizitas in Münsterschwarzach und Pater Christoph. Foto: Gitte Wachler Spannenden Besuch hatten die Vorschüler des Kindergartens St. Felizitas in Münsterschwarzach, denn Pater Christoph vom Benediktinerkloster kam, um ihnen einiges zum Thema Weltall zu erzählen. Er brachte seine selbst fotografierten Sternenbilder, sein Teleskop, einen Wüstenstein und viel Zeit und Geduld mit, um die Fragen der Kinder zu beantworten, wie es im Presseschreiben heißt. Zum Abschluss durften alle durch das Teleskop schauen und staunten nicht schlecht, was es zu entdecken gab. Jetzt weiterlesen Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de Unterfrankens größtes Nachrichtenportal Keine Verpflichtung, monatlich kündbar Weitere Informationen Kontakt Telefon E-Mail Facebook Instagram Twitter Anfahrtsskizze Weitere Portale main-ding.de mediengruppe-mainpost.de fraenkischer-weinfestkalender.de shop.mainpost.de mainfrankencard.de evergabe.mainpost.de Mediengruppe Impressum | AGB | Datenschutz FAQ | Journalistische Leitlinien Leser-Service Widerrufsbelehrung Mediadaten Karriere Mobil Mobile Webseite News App: Android | iOS ePaper App: Android | iOS IVW AGOF

Spannenden Besuch hatten die Vorschüler des Kindergartens St. Felizitas in Münsterschwarzach, denn Pater Christoph vom Benediktinerkloster kam, um ihnen einiges zum Thema Weltall zu erzählen.

Er brachte seine selbst fotografierten Sternenbilder, sein Teleskop, einen Wüstenstein und viel Zeit und Geduld mit, um die Fragen der Kinder zu beantworten, wie es im Presseschreiben heißt. Zum Abschluss durften alle durch das Teleskop schauen und staunten nicht schlecht, was es zu entdecken gab.